Gastgeberinnen-Set "Tranquil Tulips"

Mit dem neuen Katalog von Stampin´Up! kommen natürlich auch wieder einige neue Stempelsets für Gastgeberinnen (oder natürlich auch jede andere, deren Bestellwert mind. 200€ beträgt). Dieses Sets könnt ihr nur über Shopping-Vorteile kaufen und bekommt sie dann auch noch zu einem günstigeren Pries, als das Set hätte, wenn es denn im "normalen" Verkauf wäre.

Eines der neuen Sets ist "Tranquil tulips". Die Blüten in dem Set sind wirklich klasse. Damit sie wirklich schön werden, stempelt ihr mit zwei Stempeln in der "Two Step Stamping"-Technik übereinander. Falls ihr die Technik nicht kennt, ich erkläre sie ein wenig hier in diesem Video.


Die Farbe ist wieder einmal eine neue InColor: Sommerbeere. Ich glaube, ich hatte schon erwähnt, dass ich die mag, oder? 😁 Für dieses Motiv ist es nicht nötig, dass ihr das flächigere Motiv einmal schon vorab abstempelt, ehe ihr es für eure Karte nutzt. Die Stempel sind schon so, dass es automatisch schwächer wird. Praktisch!


Wann immer ich stemple, merke ich wieder wie froh ich bin, dass bei Stampin´Up! alles so gut aufeinander abgestimmt ist. So war es nicht schwer ein passendes Band zu wählen. Einfach eines der neuen Bänder in Sommerbeere nehmen - fertig! Ich liebe es, wenn es so einfach ist! Ihr nicht auch?

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche! Morgen kommt meine Vorschau mit einem kleinen Video für euch.

Bis dann,

Zier-Etikett und mehr

Meine heutige Idee hat die eine oder der andere vielleicht vor einer Weile schon mal auf Facebook oder Instagram gesehen. Aber da ich sie hier auf dem Blog noch nicht gezeigt habe, kommt sie jetzt hier noch einmal. Das Tolle an der Karte: ihr seht ein neues Designpapier, eine neue Stanze, neue Stempel (beide sind in demselben Set) und ein neues Band! Es gibt also reichlich Neues zu entdecken.


Ich kann mich ehrlich nicht entscheiden, was mir dabei am Besten gefällt. Aber zum Glück muss ich das ja auch gar nicht! Es ist einfach alles meins! Ha! 😁 Die schönen Blumen auf dem Papier würden ja vielleicht wieder Lust auf Garten heute machen. Aber mein Bedarf an Grün ist nach gestern ein wenig gedämpft. Wie gestern geschrieben haben wir versucht das Grün in unserem Garten zu bewältigen und wir haben reichlich davon. 😆 Ich glaube, so ein wirklicher Gartenfreund werde ich wohl nicht (zumindest nicht, was die Gartenarbeit angeht). 😉

Aber zurück zur Karte! Da das Papier schon sehr bunt und "wild" ist, braucht es meiner Meinung nach nicht mehr viel. Und da passte das Etikett mit dem Spruch eben super. Mit ein wenig Band unterlegen und fertig!


Ich werde nach dem Katalogstart übrigens allen Posts hier noch die "Zutatenliste" hinzufügen. Da die Artikel noch nicht im Onlineshop sind, würde derzeit einfach vieles und vor allem das Wichtigste fehlen. Wer schon vorab mal in den Katalog luschen will, kann sich gerne noch melden. Einfach eine kurze Mail mit der Anschrift und ich schicke den neuen Katalog zu!

Und wer mag, kann gerne noch bei einer meiner Katalogparties dabei sein. Hier *klick* findet ihr alle Infos dazu!

Damit wünsche ich euch einen schönen und entspannten Sonntag!

Bis dann,

"Jahr voller Farben"

Meine heutige Stampin´Up! Vorschau für euch ist ein weiterer klarer Favorit von mir: das Produktpaket "Jahr voller Farben". In dem Paket sind wirklich für jede Jahreszeit wundervolle Stempel und Thinlits enthalten. Darauf könnt ihr euch ganz sicher schon freuen!


Meine heutige Karte ist mit den Blätter gemacht für die es Thinlits in dem Set gibt. Sind die nicht wundervoll? Es mag ja sein, dass sie vielleicht eigentlich für den Herbst gedacht sind. Aber ich denke, man kann sie das ganze Jahr nutzen. Ich habe meine Blätter einfach in frischen Grüntönen gemacht. Das passt super zu dem, was ich in unserem Garten gerade so sehe, wenn ich aus dem Fenster gucke. Alles herrlich grün! 💕


Meine Farbwahl fiel auf Farngrün, Gartengrün und Limette. Limette ist eine der tollen neuen InColors. Ein so schönes, leuchtendes Grün hat uns echt gefehlt und passte für meine Karte eben wunderbar.

Um das ganze Grün nur ein wenig zu unterbrechen habe ich wieder die schönen Glitzer-Lackpünktchen genutzt. Allerdings eben nicht in grün, sondern in verschiedenen Gelbtönen. Das gefällt mir! 😀

Der Spruch passt super zu einer Hochzeit oder auch nach einem schönen Tag / Abend als Danke zum Beispiel für eine Gastgeberin. Damit er nicht zu flächig gegen den Hintergrund wirkt, habe ich dezent noch einmal Blätter im Hintergrund gestempelt. Die kommen ebenso wie der schöne Spruch aus dem Stempelset, das zum Produktpaket gehört.


Ich hoffe, die Karte gefällt euch. Mir hat sie auf jeden Fall viel Spaß beim Basteln bereitet und macht Lust auf mehr Grün. Sehr passend, denn heute steht bei uns Garten auf dem Programm. Das viele Grün da draußen muss ein wenig eingegrenzt werden - sonst leben wir hier bald im Dschungel. *lol*

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen und sonnigen Tag!

Bis dann,

Schweine können doch fliegen!

In einer Woche startet der neue Stampin´Up!-Katalog! Da wird es Zeit für meinen "Countdown" auf dem Blog. Bis zum Katalogstart werde ich euch also jeden Tag etwas mit neuen Produkten zeigen. Ich hoffe, ich kann euch damit die Vorfreude auf den neuen Katalog versüßen und natürlich auch, euch schon mal mit einigen Ideen mehr dazu versorgen.

Schon beim allerersten Blick in den Katalog gab es für mich einen ganz klaren Favoriten: das Stempelset "Glücksschweinchen". Die süßen kleinen Schweinchen in dem Set sind Einach nur Zucker! 💕 Und so stand es ganz oben auf meiner Liste. Bei OnStage hatten einige das Glück, das Set zu gewinnen. Ich war leider nicht dabei, hatte aber dafür Glück mit einer Gewinnerin zu tauschen. Wie auch immer: ich hatte meine süßen Schweinchen ergattert. 😁 Und natürlich ist auch schon kurz danach direkt die erste Karte entstanden. Gezeigt habe ich sie euch allerdings noch nicht. Aber das wird nun definitiv Zeit!


Ich meine, mal ganz ehrlich: ein fliegendes Schwein! Wie sollte ich da nicht direkt schockverliebt sein? Vor allem, wo es doch so supersüß lächelt. Da muss ich direkt mitlachen und meine Stimmung hebt sich. Ein perfektes Motiv also für eine Karte!

Den Hintergrund habe ich einfach in Aquarelltechnik ein wenig gewischt, damit mein Schwein aussieht, als würde es gen Himmel fliegen. Das Motiv ist dann ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Und habt ihr die süßen "Tropfen" gesehen? Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass sie glitzern. So wunderschön! Und das Beste: sie kommen in vielen tollen Farben. Also auch ein echtes Must Have!


Es gab nur eine Kleinigkeit, die mich an den Stempeln gestört hat: die Sprüche waren direkt an den Motiven mit dran. Also habe ich das kurzerhand geändert und bei meinen Stempeln die Texte abgeschnitten. So kann ich sie setzen, wo immer ich sie brauche oder auch einfach mal andere Sprüche nutzen, als beim Schweinchen dabei waren. Problem behoben und glücklich! 😀

Ich glaube, ihr werdet die Motive noch öfter hier auf meinem Blog sehen. Und ich glaube, ich habe das Wort "Schweinchen" noch nie so oft in einem Text geschrieben. *lol* Aber wie dem auch sei: jetzt wünsche ich euch erst einmal einen schönen Tag und melde mich wie versprochen morgen mit einer neuen Idee zu neuen Produkten wieder bei euch!

Bis dann,

Für Freunde...

In meinem Video für heute habe ich eine "normale" Karte für euch und zeige euch dabei eine kleine Stempeltechnik mit der ihr mehr aus euren Stempelkissen machen könnt. Stampin´Up! bietet viele sogenannte "Two Step Stamping"-Stempelsets an und die bieten sich hierfür ganz besonders an. Viel Spaß beim Gucken!



Beim Drehen des Videos ist dieses Mal immer wieder was schief gelaufen. Ich hätte vielleicht mal ein zweites Video mit den ganzen Missgeschicken machen sollen. Heute gab es davon nämlich reichlich - Stempelkissen, die runtergefallen sind (natürlich auf´s meine Karte), Abdrücke, wo keine sein sollten, verschnittenes Papier und noch einiges mehr. So ganz rund wollte es auch im letzten Anlauf nicht klappen, aber den habe ich dann doch genutzt. Ich bin halt kein Profi und wenn es mal nicht besser geht, dann ist es eben so. Ich glaube, das kennen wir alle, oder? Ich wollte das Video aber heute zeigen und euch nicht länger warten lassen. Seid also bitte nachsichtig mit mir! 😀


Wie ihr sehr habe ich wieder einmal neue Produkte genutzt. Ich kann den schönen neuen Produkten, die hier rumstehen einfach oft nicht widerstehen. Ist das Stempelset nicht auch klasse? Selbst wenn man die großen Sprüche vielleicht nicht so braucht, dann hat man mit den vielen kleinen Motiven immer noch ein tolles Set. Und die neuen InColors sind so schön! Ich habe hier wirklich nur Sommerbeere und Meeresgrün genutzt. Ich sage ja, dass dies eine schöne Technik ist, um mehr aus seinen Stempelkissen zu machen.


Falls ihr euch den neuen Stampin´Up!-Katalog noch nicht gesichert habt, könnt ihr ihn gerne bei mir bestellen. Schickt mir einfach eine kurze Mail *klick* mit eurer Anschrift und ich sende ihn euch zu.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen, sonnigen Tag! Es ist so herrlich, dass es endlich warm und sonnig draußen ist. Da könnte ich glatt ein schlechtes Gewissen bekommen, wenn ich drinnen kreativ werde. Naja, zum Glück schließt das eine nicht unbedingt das andere aus. Macht das beste aus eurem Tag! 😀

Bis dann,