Anleitung für eine "gedrehte Geschenkkarte"

Es ist wieder Zeit für mein Video für euch. Heute habe ich wieder eine lustige Kartenform für euch: eine "gedrehte Geschenkkarte".



Hier wie immer zuerst noch einmal die nötigen Maße:

Farbkarton: 29 x 10,5 cm
Designpapier: 28 x 10 cm

Auch wenn man es zuerst nicht sieht, ist die Karte leicht zu basteln. Nur an einem Punkt müsst ihr aufpassen. Aber das erkläre ich euch in dem Video, so dass nichts schiefgehen kann. 😀


Ist das neue Designpapier "Bunte Vielfalt" nicht toll? So schöne Muster und wundervolle Farbkombinationen - genau meins! Und wenn einem das Papier gefällt, macht das Basteln gleich noch mal mehr Spaß nicht wahr? Die Blumen sind superschön, aber auch z.B. die Diamanten sehen richtig cool aus.


Das Besondere an den Karten ist sicher auch, dass innen ein Fach für eine Geschenkkarte ist. Auf der linken Seite hat man außerdem noch reichlich Platz zum Schreiben.


Ich hoffe, meine Idee gefällt euch!? Solltet ihr noch irgendwelche Fragen haben, meldet euch gerne jederzeit bei mir. Ich helfe gerne! Alle verwendeten Materialien bekommt ihr auch bei mir und ihr findet sie wie immer auch unter dem Post verlinkt.

Das Label habe ich jeweils mit den farblich passenden Stampin´Write-Markern eingefärbt.


Die Idee habe ich hier von den Splitcoaststampers. Ich habe für meine Anleitung nur metrische Maße gewählt und alles nur mit dem Schneidebrett gemacht.

Ganz viel Spaß beim Basteln und noch einen schönen Tag!

Bis dann,

Keine Kommentare: